Paartherapie in meiner Naturheilpraxis in Ratingen Hösel

Paartherapie muss das sein?

 

Das bekommen wir doch bestimmt selber in den Griff.  Es sind doch nur Kleinigkeiten. Klar, schon seit Jahren.

Aber die anderen Paare haben das ja auch.  Aber irgendwie ist es auch nicht mehr so schön, wie am Anfang und wir streiten uns jetzt öfter, als früher und wir gehen jetzt auch nicht mehr so oft gemeinsam aus, schlafen fast gar nicht mehr miteinander, lachen nur noch mit anderen, finden das Gesagte vom Partner langweilig oder sogar anmaßend, schauen mehr Fernsehen und denken aber immer wieder, das ist vielleicht auch normal, wir sind ja schon eine Weile zusammen und  

 

„eigentlich“ ist doch bei uns als Paar alles in Ordnung. 

 

Was kann jetzt in diesem Fall überhaupt die Paartherapie in meiner Praxis in Ratingen bewirken?

 

Ich, als Paartherapeutin schaue natürlich erst einmal von außen auf die Situation. Es ist eine Vogelperspektive oder als wenn man sich einen Film ansieht und ich der Beobachter bin.

Hierzu möchte ich Sie auch gerne einladen, dann mitzumachen.

 

Ich arbeite mit Skalen, manchmal Bildern, systemischer Aufstellung, Stuhlarbeiten, EMDR, Gesprächen, Projektionsarbeit, Coaching, Konfliktgespräche üben, Verzeihungsrituale, etc.

 

Die Paartherapie setzt meistens ganz am Anfang an, als der erste Streit war. Hier beginnt die Paartherapie.

 

Meistens war am Anfang zwar alles wunderschön, die Liebe schien so perfekt, aber dann hatte das Paar vielleicht einen kleinen Streit oder einen Einbruch und meistens durchzieht dies die gesamte Zeit der Partnerschaft.

 

Manchmal gibt es auch finanzielle Probleme oder jemand wird krank, der eine Partner verändert sich, es gibt viel Streit.

 

Auch hier kann die Paartherapie, eventuell sogar in Einzelgesprächen helfen, wieder eine Ordnung ins System zu bringen.

 

Es gibt Paare, die sind 20 Jahre glücklich und dann kommt ein neuer Partner in die Beziehung.  Sollen Sie dann die Beziehung abbrechen?

 

Hier kann die Paartherapie aufzeigen, dass eine Dreiecksbeziehung eine Chance sein kann, alter Muster aufzubrechen und hinzuschauen

Vielleicht war sehr viel Langeweile in der Paarbeziehung und man sollte wieder mehr mit dem Partner unternehmen, eventuell einmal einen Tanzkurs oder auf ein Konzert zu gehen, jede Woche essen gehen oder ganz einfach einmal dem Partner Blumen mitbringen und mit ihm wieder viel mehr reden, zuhören sowie auch Konfliktgespräche führen. Weil diese für eine Partnerschaft so wichtig sind.

 

Es könnte nämlich auch sein, dass das Fremdgehen nur ein Hilferuf nach mehr Aufmerksamkeit ist.

 

Wenn es aber z. B. gar nicht mehr auszuhalten ist und nur noch Rosenkrieg in der Partnerschaft besteht, dann hilft die Paartherapie auch, hier wieder mehr Ruhe reinzubringen, so dass die Partner sehen können, dass die Kinder rausgehalten werden müssen und dass wieder Friede einkehren muss, um sich in Frieden auch trennen zu können.

 

Denn nur dann haben alle Parteien auch eine Möglichkeit, wieder ihr Leben nach ihrer Ehe neu zu ordnen und eine Basis für die Kinder geschaffen, damit diese mit der neuen Situation umgehen können. Weil Eltern bleiben Sie immer und das ist auch gut so, denn Sie haben etwas wunderschönes einmal zusammen geschaffen.

 

Es gibt so viele Varianten einer Partnerschaft  und all dieses können Sie sich in Ruhe dann in der Paartherapie bei mir in Ratingen in einem geschützten Raum ansehen.

 

Fangen Sie noch heute an, sich mit Ihrer Partnerschaft auseinanderzusetzen, denn die Jahre vergehen schnell und das Leben ist zu schön, um unglücklich zu sein.

 

Und manchmal helfen nur ein paar Sitzungen, um das Glück wieder in ihr Haus zu lassen.

 

Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen in meiner Praxis in Ratingen Hösel oder über einen Anruf.